Übersicht Videos:

 

Erfolgreiche Reanimation Mann

Dieses eindrückliche Video zeigt, dass es tatsächlich möglich ist, Menschen mit einem Herz-Kreislauf-Stillstand erfolgreich zu reanimieren. Sie lernen einen Mann kennen, der erfolgreich reanimiert wurde und keine bleibenden Schäden erlitten hat. Werden auch Sie Laienretter und lernen Sie bei uns, wie man richtig reanimiert.

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.

 

Erfolgreiche Reanimation Frau

In diesem Video lernen Sie die Laienretterin kennen, die eine Frau mit Herzstillstand erfolgreich reanimieren konnte. Auch sehen Sie, dass ein regelmässiges Notfall-Management-Training die Basis zum Erfolg legt.

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.

 

Grauenhafte Reanimation im Fernsehen

Es ist unbestritten. Eine effiziente und korrekte Wiederbeleung retten tatsächlich Menschenleben. Doch es bleibt noch viel zu tun, um die richtige Vorgehensweise bei einem Herzstillstand korrekt zu vermitteln. Leider haben wir ein schlechtes Beispiel in Form eines Fernseh-Films gefunden. Es könnte sein, dass Menschen die gezeigte Vorgehensweise als richtig einstufen. Das wäre natürlich fatal und torpediert viele positive Anstrengungen. Doch schauen Sie sich das Video an. Auf jeden Fall macht man es so nicht!

 

Herzinfarkt

Vier von fünf Herznotfälle geschehen ausserhalb des Spitals. Herzinfarktpatienten werden mit einer durchschnittlichen Verzögerung von rund vier bis sechs Stunden ab Beginn der Symptome ins Spital eingeliefert. Die Überlebenschancen sind grösser und bleibende Schäden am Herzen kleiner, je schneller die medizinische Notfallbehandlung einsetzt.

Quelle: Schweizerische Herzstiftung

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.

 

Schlaganfall

Der Hirnschlag ist die dritthäufigste Todesursache in der Schweiz und der häufigste Grund für vorzeitige Invalidität. Nur sieben Prozent der Hirnschlagopfer erreichen innert drei Stunden das Spital (= kritische Frist für gewisse Behandlungsmassnahmen). Die Chance zu überleben und keine oder möglichst geringe Behinderungen davonzutragen, steigt mit jeder Minute Zeitgewinn bis zur Behandlung.

Quelle: Schweizerische Herzstiftung

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.


Hier haben wir für Sie ein weiteres Video zum Thema Schlaganfall bereitgestellt. Es zeigt ein normales Szenario, wie man es häufig im Rettungsalltag antrifft. Uns geht es hier um die Sensibilisierung für diese Krankheit. Leider werden Schlaganfälle immer wieder übersehen und zu spät behandelt. Deshalb gilt im Falle eines Schlaganfalles sofort die Nummer 144 zu alarmieren. Eine Vertiefung zur Thematik bieten wir Ihnen in unseren Notfallkursen an. Auch für diesen Notfall gilt, dass der persönliche Aufbau und Erhalt der Handlungsfähigkeit sehr wichtig ist.

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.

 

Wiederbelebung bei Herz-Kreislauf-Stillstand

Ereignet sich ein Herz-Kreislauf-Stillstand (plötzlicher Herztod) ausserhalb des Spitals, bedeutet dies heute für neun von zehn Betroffenen den Tod. Durch sofortige Wiederbelebung mittels Herzmassage und Beatmung (BLS) und Defibrillation mit einem automatischen externen Defibrillator (AED) könnten mehr Leben gerettet werden.

Quelle: Schweizerische Herzstiftung

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.

 

Wer kann es...?

Das Newsportal 20min.ch hat ein eindrückliches Videoexperiment gemacht. Sie haben verschiedene Leute mitten in der Stadt Zürich gefragt, ob sie wissen, was in einem Notfall zu tun ist und insbesondere, wie man den Defibrillator richtig benutzt. Wir meinen, dass die angetroffene Situation (siehe im Video) auch heute noch Gültigkeit hat. Ohne regelmässiges Notfalltraining ist es nicht möglich, effizient Leben zu retten. Doch sehen Sie selber im Video, wie die Menschen reagiert haben.

Video Umfrage Defibrillator

Haben Sie gewusst, dass es an der Bahnhofstrasse in Zürich in den Telefonkabinen Defis hat?

 

Zurück ins Leben

Wie Mediziner den Tod überlisten

Es gibt eine Grauzone zwischen Leben und Tod. Neueste medizinische Erkenntnisse zeigen, dass der Grat dazwischen nicht so schmal ist, wie bislang geglaubt. Forscher begreifen den Tod inzwischen als Prozess.

Video Zurück ins Leben

Herzlichen Dank den Produzenten dieses bereichernden Films.

Go to top